Reitunterricht & Lehrgänge

Longenunterricht

Reiten erlernt man zuerst an der "Longe".  Dabei sitzt der Reitanfänger auf einem besonders ruhigen Pferd, das von der Reitlehrerin an einer Leine, der so genannten "Longe", geführt wird.  Der Reitschüler kann sich so auf seinen Sitz konzentrieren. Dabei führen wir spielerisch Gymnastik durch, die die Muskulatur und den Gleichgewichtsinn stärkt, so wie das Vertrauen zum Pferd fördert. Wenn der Reiter einigermaßen sattelfest ist, wechselt er in eine Anfängerabteilung um das Pferd selbständig zu reiten.

Reitunterricht in Gruppen

Bei uns finden Sie qualifizierten Reitunterricht in kleinen Gruppen (maximal 4 Reiter) für Kinder und Erwachsene. Unsere Ponys sind alles sehr gut ausgebildet und ermöglichen somit eine fundierte Reitausbildung. Bei uns gibt es qualifizierten Unterricht, der auch Spaß machen soll!! (Dressur, Geschicklichkeit und Springen)

Anfänger

Die Anfängerabteilungen bestehen aus bis zu vier Schülern, die gemeinsam binnen 45 Minuten die ersten Bahnfiguren erlernen. Hierbei wird fast ausschließlich hintereinander her geritten. Je nach Leistungsstand schnallen wir hier auch gerne bei dem ein oder anderen Reitschüler zum Galoppieren noch mal die Longe mit ein, um diesem ein verstärktes Sicherheitsempfinden zu vermitteln.

Fortgeschrittene

Die Fortgeschrittenenstunden dauern 45 Minuten und werden in einer Gruppe von maximal vier Teilnehmern geritten. In diesen Stunden wird das bisher Erlernte vertieft. Im weiteren Verlauf der Unterrichteseinheiten lassen wir unsere Schüler aber auch gerne, ihrem jeweiligen Leistungsstand angemessen, zunächst nur auf einer Hand (gleiche Richtung), und später auf beiden Händen (verschiedene Richtungen) durcheinander reiten, so dass sie die richtige Anwendung der Bahnregeln verinnerlichen und wir mit Hilfe von Einzelaufgaben gezielter auf jeden Schüler eingehen können.

Einzeltraining und mobiler Unterricht

Natürlich ist nach Absprache auch Einzeltraining möglich (auch für externe Reiter), dabei kann noch besser auf das jeweilige Reiter/Pferd-Paar eingegangen werden.


Sie suchen einen mobilen Reitlehrer der Ihnen auf ihrer Anlage Unterricht gibt?

Rufen Sie uns an!

Reitabzeichen - Prüfungen

Es besteht die Möglichkeit, bei uns eine der folgenden Prüfungen abzulegen:

  • Kleines und großes Hufeisen
  • Basispass
  • Reitabzeichen Klasse 10 - 4 (ehemals kleines und großes bronzenes Reitabzeichen

Das dafür notwendige Wissen in Theorie, sowie in Dressur und Springen wird von uns vermittelt.